Betriebswirtschaftliche Tools
und Anwendungen
 Kurzbeschreibung
ABC-Analyse Möglichkeit, bis zu 200 Kunden, Materialien oder Produkte nach Menge und Wert zu klassifizieren.
Balanced-Scorecard Tableau, um für die vier Dimensionen bis zu 6 Kennzahlen zu generieren und abzubilden.
Bilanzanalyse Mehrjährige Bilanzanalye (max. 7 Jahre) mit automatischer Generierung von Kennzahlen zu Bilanz und GuV).
BWA-Planung und Kalkulation Anwendung, mit der man eine Planung auf Basis der in jedem Unternehmen vorhandenen Betriebswirtschaftlichen Anwendung (BWA) erstellen und daraus direkt eine Stundensatzkalkulation ableiten kann.
BWL-Anwendungen für Kleinstunternehmen Zusammenstellung von 5 Lösungen, um in sehr kleinen Unternehmen eine fundierte betriebswirtschaftliche Unterstützung zu haben, z.B. Organisationsverbesserung, operative Planung, Kennzahlen, Risikobewertung.
Cashflow-Rechnung Einfache Cashflowberechnung für kleine Betriebe und Cashflowberechnung in Anlehnung an IAS/IFRS, mit Analysekennzahlen.
Deckungsbeitragsrechnung Deckungsbeitragsrechnung (Plan- oder Ist) für bis zu 21 Produkte, Planungshorizont ein Jahr.
GuV-Liquiditätsplanung Betriebsergebnisplanung auf GuV-Ebene und Überleitung zur Liquditätsplanung ebenfalls in GuV Struktur mit Ergänzung um Cashflow/Kapitalflusspositionen.
Investitionsrechnung Kapitalwertrechnung zum Vergleich größerer Vorhaben, mit Berechnung des internen Zinsfußes und visualisierter Auswertung.
Kundenwertanalyse Bewertung von bis zu 50 Kunden anhand von bis zu vier Einzelkriterien, mit dem Ziel, besonders lukrative oder wenig profitable Kunden zu identifizieren.
Konkurrenzanalyse Vergleich der Leistungsfähigkeit des eigenen Unternehmens mit denen ausgewählter Wettbewerber.
Liquiditätsplanung Montaliche Liquiditätsplanung mit Möglichkeit zur Gegenüberstellung von Istdaten für den Zeitraum von einem Jahr.
Lohnstundensatzrechnung Berechnung von Lohnstundensätzen (Arbeitsstunden) für einen Betrieb ohne Unterteilung in Kostenstellen.
Notfallregelungen 22 Checklisten, mit deren Hilfe man eine Notfallregelung erstellen kann, für den Fall, dass der Inhaber oder Geschäftsführer ausfällt. Wichtig für die eigene Absicherung, aber auch ggü. Banken und anderen Geschäftspartnern.
Operative Planung Einfache Vorlage zur monatlichen Planung von Umsätzen, Kosten und Betriebsergebnis.
Portfolio-Analyse Einfache Vorlage zur monatlichen Planung von Umsätzen, Kosten und Betriebsergebnis.
Projekt- und Unternehmensplanung Planungstool für Firmen mit hohem Projektanteil, Planung von bis zu 10 Projekten plus “Restunternehmensplanung”.
Rabattanalyse Darstellung der Auswirkung nicht geplanter oder höherer Rabatte als geplant auf den Gewinn. Vor allem als Informations- und Schulungstool für den Vertrieb geeignet.
Stärken-Schwächen-Analyse Identifikation der betrieblichen Stärken und Schwächen für rund 10 Abteilungen oder Bereiche.
Stresstest für kleine Unternehmen Anwendung, um die Risikoanfällgkeit des eigenen Unternehmens auf einfache Weise mit Zahlen und Fragen zu überprüfen und zu bewerten.

 

Erstellt durch: Dipl. Betriebswirt Jörgen Erichsen
Völklinger Straße 15
51375 Leverkusen

Telefon 0214-9098974
Mobil 0151-12155815
Mail: info@ub-je.de

Bei Interesse bitte anfragen.